Angaben nach der DL-InfoV

Hinweis nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Die am 17.05.2010 in Kraft getretene Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) dient auf Grundlage der Verordnungsermächtigung in § 6 c GewO der Umsetzung der Dienstleitungsrichtlinie in der Europäischen Union (Richtlinie 2006/123/EG vom 12.12.2007) über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. L 376 vom 27.12.2006, S. 36). Diese Verordnung regelt Inhalt, Umfang und Art der Informationen, die ein Dienstleistungserbringer einem Dienstleistungsempfänger allgemein oder auf Anforderung zur Verfügung stellen muss. Auch auf die anwaltliche Tätigkeit findet die DL-InfoV Anwendung.

Im Einzelnen:

1. Erteilte Mandate werden von der Rechtsanwaltskanzlei German Hartmann bearbeitet.

Folgende Rechtsanwälte sind in der Kanzlei gegenwärtig tätig:

• Rechtsanwalt German Hartmann

2. In Ziff. 1 genannte Rechtsanwälte sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und führen die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt".

Die Kanzlei befindet sich in Weiden i. d. OPf.

Kontaktdaten:

Kanzlei German Hartmann Rechtsanwalt, Söllnerstraße 1 a, 92637 Weiden i. d. OPf., Telefon: +49/(0)961/34444, Telefax: +49/(0)961/37674, EMail: info@hacker-hartmann.de

3. Als Aufsichtsbehörde ist die Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Str. 115, D-90429 Nürnberg, eMail: info@rak-ngb.de zuständig.

4. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27 a UStG lautet: DE279076168

5. Auf die in der Kanzlei existierenden Mandatsbedingungen wird ausdrücklich hingewiesen. Sie können auch auf der Kanzlei-Homepage (www.hacker-hartmann.de) eingesehen werden.

6. Auf die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern wird hingewiesen. Diese erfolgt auf Antrag bei der Rechtsanwaltskammer Nürnberg (§ 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer (vgl. http://www.brak.de, eMail: schlichtungsstelle@brak.de).

7. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind wie folgt versichert:

Rechtsanwalt German Hartmann:

Allianz Versicherungs-AG

Königinstraße 28, 80802 München

eMail: info@allianz.de

Räumlicher Geltungsbereich: Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros, im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

8. Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), in der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), in der Fachanwaltsordnung (FAO), im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), in den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) niedergelegt und können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter der Adresse http://www.brak.de eingesehen werden.